1. Die Technik der letzten Ziffer

Die Technik der letzten Ziffer

Hallo und willkommen zu diesem Kurs über die Technik der letzten Ziffer!

Diese Technik ist der einfachste und effektivste Weg, ein leichtes Spiel zu beginnen. Sie ermöglicht es dir, sehr schnell zu beginnen und ein Gitter fast vollständig zu lösen.

In diesem Kurs werden wir sehen, wie man diese Technik anwendet, und wir werden sie anhand mehrerer Beispiele in die Praxis umsetzen. Sehr guter Kurs!

Die Full-House-Technik

Wenn wir uns das ausgewählte Kästchen im untenstehenden Gitter genau ansehen, können wir feststellen, dass es im Kästchen 7 nur eine leere Zelle gibt, nämlich die Zelle R7-C3.

Nach den Grundregeln kann es in einem Haus keine doppelten Zahlen geben, daher ist es sehr einfach zu folgern, dass die fehlende Zahl die Zahl 2 ist.

Dieses Szenario wird als Full House bezeichnet. Es bedeutet, dass alle Zellen in einem Haus gefüllt sind, außer einer.

Sie können sicher sein, welche Zahl in dieser Zelle stehen sollte, denn ein Haus enthält immer alle Zahlen von 1 bis 9, jeweils eine.

Hier ist ein weiteres Beispiel für ein volles Haus, dieses Mal in Zeile 4.

Kannst du erkennen, welche Ziffer in R4C4 stehen sollte?

Es muss sicher 5 sein, da dies die einzige fehlende Ziffer in der Reihe ist.

Ein Full House kann in einer Zeile, einer Spalte und einem Feld vorkommen.

Lernen
  • Alle Lektionen
  • Blog
Geschäftsbedingungen
  • Privatsphäre
  • Kekse

© 2022 Sudoku Academy. Alle Rechte vorbehalten

contact@sudoku.academy